0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Wissenswertes

Klinkerformate

Qualität und Formate aller Klinker unterliegen der Norm (DIN). Neben der Festigkeit und Wasseraufnahme beschreibt sie unter anderem auch die Maße der Ziegel.

Die Entscheidung, welches Klinker-Format am besten zu einem Haus passt, bleibt den Gestaltungsvorstellungen des Bauherrn oder Architekten überlassen. Ein gut gewähltes Format und das Fugenbild unterstreichen den Stil des Hauses.

Die Schichthöhe, also die Höhe der Ziegelreihe plus Mörtelfuge, ergibt sich, genau wie die benötigte Anzahl von Klinkern pro Quadratmeter Mauerwerk, aus dem gewählten Steinformat.

Formate

WF

Waalformat

DF

Dünnformat

LDF

Lang-Dünnformat

WDF

Waal-Dickformat

NF

Normalformat

2DF

2x Dünnformat

FormatWFDFLDFWDFNF2DF
Steinhöhe in mm 50 52 52 65 71 113
Steinbreite in mm 210 240 290 210 240 240
Lagerfuge in mm 12,5 10,5 10,5 11,9 12,3 12,0
Schichthöhe in mm 62,5 62,5 62,5 76,9 83,3 125
Schichten je m 16 16 16 13 12 8
Klinker je m² 72 64 53 56 48 33

Zusätzlich haben sich in den letzten Jahren noch zwei besondere Formate eingebürgert: Langformat und Riegelformat sind nicht absolut definiert, daher werden die Bezeichnungen oft synonym verwendet. Manche Hersteller oder Händler verwenden auch nur einen der beiden Begriffe für beide Formatvarianten.

Langformat:
Ein besonders langer Klinker - mit einer Steinbreite größer 290mm und bis zu 510mm, in einer der üblichen Steinhöhen, also z.B. 52mm (DF) oder 71mm (NF).
Riegelformat:
Ein besonders niedriger Klinker - mit einer Steinhöhe kleiner 50mm, z.B. 40mm oder 35mm, in einer der üblichen Steinbreiten, also z.B. 210mm (WF/WDF) oder 290mm (DF).

NF Normalformat

NF (Normalformat)

Mix aus Riegel- und Langformat

Mix aus Riegel- und Langformat

 

Mauerverbände

Je nach Anordnung der Klinkersteine ergeben sich unterschiedliche Muster, die zum Beispiel Läuferverband, wilder Verband, Kreuzverband oder Blockverband genannt werden. Diese Verbände haben jeweils unterschiedliche Wirkungen und können gezielt bei der Fassadengestaltung eingesetzt werden.

Läufer Verband

Läufer Verband

Wilder Verband

Wilder Verband

Rollschicht

Rollschicht

Holländischer Verband

Holländischer Verband

Block Verband

Block Verband

Kopf Verband

Kopf Verband

Kreuz Verband

Kreuz Verband

Flämischer Verband

Flämischer Verband

 

Fugenfarben

Neben der Auswahl des Klinkers hat vor allem die Fuge einen Einfluss auf das Gesamtbild der Gebäudefassade. Hier kann der Bauherr durch harmonierende oder kontrastierende Fugenfarbe aber auch z.B. durch rauhe oder glatte, bündige oder zurückgesetzte Fugenausführung individuelle Akzente setzen. Hier entscheidet man oft anhand persönlicher Präferenzen.

Fuge grau

Fuge grau

Fuge dunkelgrau

Fuge dunkelgrau

Fuge anthrazit

Fuge anthrazit